Schriftgröße:
minus
reset
plus
 

SEPA

SEPA Umstellung - Einheitliches Europäisches Zahlungsverfahren

 

Die Gemeinde Dötlingen stellt ihren Zahlungsverkehr auf SEPA um.

Die Gemeinde Dötlingen stellt, in Zusammenarbeit mit der Kommunalen Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), den Zahlungsverkehr auf das neue Zahlungsformat SEPA um. SEPA bedeutet Single Euro Payments Area und steht für einen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum, in dem alle Zahlungen wie Inlandszahlungen behandelt werden.

Ab dem 01.02.2014 wird daher die bisherige Kombination aus Kontonummer und Bankleitzahl durch die IBAN (International Bank Account Number = internationale Kontonummer) und BIC (Bank Indentifier Code = internationale Bankleitzahl) abgelöst.

Ab sofort stellt die Gemeinde Dötlingen das SEPA-Kombimandat zur Verfügung. Dieses Mandat betrifft nur Kunden, die zukünftig ihre Verbindlichkeiten abbuchen lassen wollen und bisher noch keine Einzugsermächtigung erteilt haben.

Sie können das Formular im Rathaus der Gemeinde Dötlingen in Neerstedt erhalten. Gerne schicken wir dieses auch zu. Ebenso besteht die Möglichkeit des Downloads auf der Internetseite der Gemeinde Dötlingen (www.doetlingen.de) unter „Service und Aktuelles, Formular-Downloads, Steuern und Abgaben“. Das Formular senden Sie bitte im Original vollständig ausgefüllt und unterschrieben an die Gemeinde Dötlingen, Hauptstraße 26, 27801 Neerstedt, zurück.

 

Das SEPA-Kombimandat stellt eine Verbindung aus der bisherigen Einzugsermächtigung und dem zukünftigen SEPA-Lastschriftmandat dar. Der Vorteil ist, dass die darin enthaltene Einzugsermächtigung für den derzeitigen Einzug von Lastschriften genutzt werden kann. Nach der Umstellung auf das europäische Verfahren wird es als SEPA-Lastschriftmandat genutzt.

Unsere Kunden, die bereits eine Einzugsermächtigung z. B. für Grundabgaben, Gewerbesteuern oder Kindergartengebühren erteilt haben, brauchen nichts veranlassen.

Die Gemeinde Dötlingen wird bis zur Umstellung auf SEPA alle vorhandenen Bankverbindungen mithilfe technischer Programme automatisch in IBAN und BIC umrechnen. Weiterhin werden alle Einzugsermächtigungen in sogenannte SEPA-Lastschriftmandate umgedeutet.

Alle Kunden mit bestehender Einzugsermächtigung bzw. bestehendem SEPA-Kombimandat werden über die Umstellung schriftlich informiert,  geplant zu Beginn des 1. Quartals 2014.

Kunden, die eine Leistung erhalten, brauchen nichts zu veranlassen. Die Bankverbindungen werden automatisch auf das SEPA-Format (IBAN und BIC) umgestellt.

Die Gemeindeverwaltung ergänzt zurzeit bei allen Bescheiden, Rechnungen oder sonstigen Formularen der Gemeinde Dötlingen die Bankverbindungen um IBAN und BIC.

Weiterführende Informationen zu SEPA finden sich auf der Internetseite der Deutschen Bundesbank unter:
www.bundesbank.de/Navigation/DE/Kerngeschaeftsfelder/Unbarer_Zahlungsverkehr/SEPA/sepa.html
oder bei Ihrer kontoführenden Bank.

Für Rückfragen steht Ihnen die Gemeindekasse Dötlingen unter der  Tel.Nr. 04432/950131 gerne zur Verfügung.

 

Ihr

Ralf Spille- Bürgermeister